Beruflicher Zugang:

 •Studium an der Universität Wien. Diplomstudium & Doktorat

Sigmund-Freud-Universität (SFU). Master "Beratungswissenschaften und Management sozialer 

  Systeme"; Schwerpunkt  "Supervision, Coaching und Organisationsentwicklung"

• Eintragung in die Liste der Klinischen PsychologInnen und GesundheitspsychologInnen des

  Bundesministeriums

• Eintragung der Spezialisierung "Kinder-, Jugend- und Familienpsychologie"

• Eintragung in die Liste der PsychotherapeutInnen des Bundesministeriums (Verhaltenstherapie)

• Weiterbildung "Kinder und Jugendlichenpsychotherapie" (laufend seit 2022, ÖGVT)

 

Berufliches:

• Langjährige hauptberufliche Tätigkeit als Klinische Psychologin bei der Wiener Kinder- und Jugendhilfe

Langjährige selbständige Tätigkeit als Klinische Psychologin und Supervisorin, sowie Psychotherapeutin

  in freier Praxis

• Behandlerin im Projekt "Gesund aus der Krise" (BÖP, ÖBVP)

 

Lehrtätigkeiten:

• Lektorin an der FH Campus Wien, Department Soziale Arbeit:

  Bachelorstudium Soziale Arbeit

Lehrtätigkeit an der Österreichischen Akademie für Psychologie (AAP):     

  Spezialisierungslehrgang Kinder-, Jugend- und Familienpsychologie

• Lehrtätigkeit bei der Österreichischen Akademie für Psychotherapie (ZAP):

  Psychotherapeutisches Propädeutikum 

• Vortragstätigkeit und Supervisionen bei Magistratsabteilungen der Stadt Wien

 

Zusatzqualifikationen:

 

Traumatherapie / Klinisch-psychologische Traumabehandlung / EMDRZAP-

  anerkannt; Mitglied bei ÖNT (Österreichisches Netzwerk für Traumatherapie)

Supervision & Coaching; Mitglied bei ÖVS (Österreichische Vereinigung für Supervision)

Mediation und Konfliktregelung (ARGE Wien)

Psychotherapeutisches Propädeutikum (Universität Wien)

Psychotherapeutisches Fachspezifikum (Verhaltenstherapie - ÖGVT)

Familien-, Eltern- und Erziehungsberatung: Beratung von Eltern nach § 95 Abs. 1a AußStrG

  über die spezifischen aus der Scheidung resultierenden Bedürfnisse ihrer minderjährigen

  Kinder & Beratung von Eltern nach § 107 Abs. 3 Z 1 AußStrG (anerkannt vom Bundesministerium für Familien 

  und Jugend)

Krisenintervention / Psychosoziale Akutbetreuung in Krisenfällen (Stadt Wien)

Behandlung von Kinder nach Erleben von Trennung, Scheidung, Tod (Rainbows)  

• Sichere Bindung: SAFE-Mentorin

• Johansen Hörtraining (JIAS) 

 

Mitgliedschaften:

 

 Österreichische Vereinigung für Supervision und Coaching (ÖVS)

 Österreichisches Netzwerk für Traumtherapie (OENT)

 Berufsverband für Psychotherapie (ÖBVP)

 Österreichische Gesellschaft für Verhaltenstherapie (ÖGVT)